Training für Ehementoring Leipzig

familylife MENTORING

Großer Bedarf an Ehementoring

Wir von FAMILYLIFE bemerken immer wieder, dass es kaum Angebote zur Stärkung von Ehen gibt. Viele Kirchengemeinden bieten zwar Ehevorbereitung sowie Beratung für Paare in der Krise an. Doch Paare, die praktische Hilfe oder Ermutigung durch inspirierende Vorbilder möchten, werden nur selten fündig. Hier kommt Ehementoring ins Spiel! Mithilfe unseres Leitfadens für Mentoren begleitet ein erfahrenes Paar ein jüngeres Paar über den Zeitraum von etwa einem Jahr. Wir haben 14 Themeneinheiten im Handbuch für Mentees zusammengefasst, die nach Bedarf genutzt werden dürfen.

FAMILYLIFE Training für Ehementoren in Leipzig

Bei diesem kurzweiligen und interaktiven Workshop werdet ihr innerhalb von vier Stunden mit dem notwendigen Knowhow und allen Ressourcen ausgestattet, damit ihr direkt mit dem Mentoring eines jüngeren Paares beginnen könnt.

Inhalte des Trainings

  • Fähigkeiten und Aufgaben des Mentorenpaars
  • Ziele und Grenzen der Mentoringbeziehung
  • Gestaltung des Mentoringprozesses
  • Überblick über das Handbuch für Paare und den Leitfaden für Mentoren
  • praktische Übungen der Gesprächsführung

Voraussetzungen

Wenn ihr mindestens 7 Jahre verheiratet seid, eine gesunde Ehe habt und den Wunsch, euch in jüngere Paare zu investieren, dann seid ihr allein durch eure Lebenserfahrung für das Ehementoring qualifiziert. Ihr braucht keine perfekte Ehe. Wichtig ist nur die Bereitschaft, eure Erfahrung mit einem anderen Paar zu teilen, ihnen zuzuhören und sie zu ermutigen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Denn Mentoring ist keine Eheberatung oder Therapie; ihr müsst nicht auf alles eine Antwort haben.

Termine, Anmeldung und weitere Info´s unter familylife.de/mentorentraining

 

Anmeldung

https://familylife.de/mentorentraining/