Ehe-Mentoren-Training

Der kurzweilige und interaktive Workshop verschafft einen umfassenden Überblick über die Bedeutung und Rolle von Ehe-Mentoren. Ihr werdet mit allem notwendigen Wissen und Ressourcen ausgestattet, um direkt mit dem Mentoring eines jüngeren Paares beginnen zu können.

Inhalte

  • Fähigkeiten und Aufgaben des Mentorenpaars
  • Ziele und Grenzen der Mentoring-Beziehung
  • Gestaltung des Mentoringprozesses
  • Überblick über den Mentoring-Gesprächsleitfaden
  • praktische Übungen der Gesprächsführung

Voraussetzungen

Wenn ihr eine gesunde Ehe habt und den Wunsch, euch in jüngere Paare zu investieren, dann seid ihr allein durch eure Lebenserfahrung für das Ehementoring qualifiziert. Ihr braucht keine perfekte Ehe, nur die Bereitschaft, eure Erfahrung mit einem anderen Paar zu teilen, ihnen zuzuhören und sie zu ermutigen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Denn Mentoring ist keine Eheberatung oder Therapie; ihr müsst nicht auf alles eine Antwort haben.

Ziel

Am Ende des Seminars seid ihr mit dem nötigen Material und allem ausgestattet, um direkt mit dem Mentoring beginnen zu können.

Kosten

35 Euro pro Paar (Die Teilnahme ist nur als Paar möglich.) Preis incl. Schulungsunterlagen

Kontakt

achim.gramsch@campus-d.de

 

Anmeldung